06. August 2006
Mir ist gerade der Kragen geplatzt.
Ich habe eben die Telefonistin von der Vorarlberger Volksbank zusammengesch...... Sie war leider die erste, die mir in die Quere kam.

Seit einiger Zeit wird meine Tochter, sie ist gerade 15 Jahre alt geworden, mit freundschaftlichen Angeboten von dieser rotzfrechen Bank bedacht. Wir hatten schon mal gebeten sie von deren Segnungen auszunehmen, was im ersten Anlauf aber offensichtlich nicht gelang. Diesmal war das Geschenk für eine Kontoeröffnung, ein Festivalpass für das diesjährige, drei Tage dauernde Szene Open Air Festival, in Lustenau. Angekündigte Bands waren unter anderem Bloodhoung Gang und Dog eat Dog.

Bloodhound Gang
Ob sie anderen ihr Gemächt zeigen, sich vor aller Augen übergeben oder Furze ins Mikro blasen - nein, die Bloodhound Gang denkt sich da nichts. Wenn Willie The New Guy, D.J. Q-Ball, Jimmy Pop, Evil Jared Hasselhoff und Lüpüs Thünder bald wieder auf Tour sind, wird einiges geboten...
Jimmy Pop, der Typ, der auf der Bühne schon mal Bandkollegen ankotzt, gibt zu, dass er zwar alle Drogen durch habe, Kokain, Marihuana, Bier,...

In den Liedern der ersten Band gehts hauptsächlich um Sex und Drogen. Die zweite Band kenn ich nicht, möglicherweise ist das eine christliche Gospelgruppe, aber ich frag mich trotzdem - MUSS DAS SEIN? Wie kann man blos dermaßen gierig sein und jungen Leuten auf diese Art und Weise das Geld aus der Tasche ziehen?

Das Festival ist vorüber. Im Radio brachten sie, dass es massive Probleme mit 15jährigen gab, die über den Durst getrunken hatten, Polizei und Rettung aber ständig vor Ort gewesen wären. Toll!!

Bewusstlosigkeit
Anlass zur Sorge gibt der Alkoholkonsum von Jugendlichen. Die Mitarbeiter der Rettung hatten jede Menge zu tun, unter anderem durch volltrunkene Jugendliche, die in Krankenhäuser gebracht werden mussten.
Etwa 15 Jugendliche hatten sich nach Angaben der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle bis zur Bewusstlosigkeit betrunken. Sie mussten gar mit toxischen Vergiftungen in Spitälern behandelt werden, unter den Volltrunkenen waren auch 15-Jährige.

Ach ja, von der Bank wurde mir versprochen keine Werbung mehr an meine Tochter zu senden und das 15jährige eigentlich junge Erwachsene wären und sie sich nichts dabei gedacht hätten.

.. Nichts außer ans Geld ..
[Permalink] [Technorati-Tags:]